31. Mai 2012 | Smarte Welt | Ein Kommentar

Das fliegende Kraftwerk: Drohnen-Quadrocopter übertragt drahtlos Strom.

US-Forschern ist es gelungen, mittels einer Drohne (in dem Fall ein Quadrocopter) und einer Magnetspule drahtlos Strom zu übertragen. Fliegt die Drohne nahe einer zweiten Spule, fließt Strom.

[via]

Über den Autor.

Jochen Mai war von Dezember 2011 bis November 2013 Social Media Manager bei Yello Strom. Als leidenschaftlicher Blogger hat er natürlich auch hier im Bloghaus mitgeschrieben.

  1. H. Schwarz sagt:

    Hallo, sehr interessant.
    Quadrocopter könnten die Transportbranche revolutionieren, wenn man die Energiezufuhr (Akku-Laufzeit) deutlich verlängert. Drahtlos Strom übertragen wäre natürlich auch eine Variante.

    Fazit: Es bleibt spannend.

    Gruß,
    H.schwarz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Reaktionen